Büdenbender - Nominierung für den Deutschen Traumhauspreis 2014

NEWS: 07.02.2014

Auch in diesem Jahr vergibt Immonet.de wieder den deutschen Traumhauspreis, welcher am 22. Mai 2014 in Hamburg verliehen wird.

Schirmherr des Deutschen Traumhauspreises 2014 ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Insgesamt wurden der Jury ca. 150 Hausentwürfe von über 50 Herstellern vorgelegt, darunter auch das neue Büdenbender Haus „Finess". Dieser Bungalow ist seit kurzem in der Musterhausausstellung Mülheim-Kärlich zu bewundern und hat es auf die Nominierungsliste geschafft. Nun stehen in insgesamt sieben Kategorien jeweils fünf Häuser zur Abstimmung.

Aus den 35 Kandidaten können sich die Leser und User ihre Traumhäuser aussuchen und dabei wertvolle Preise gewinnen. Abstimmen können Leser der Zeitschriften Wohnglück und BELLEVUE, der Internet-Portale Immonet.de, schwaebisch-hall.de und BELLEVUE.de sowie dem Magazin Bausparkasse Schäbisch Hall ab Anfang Februar. Abgestimmt werden kann über die aktuellen Ausgaben der Magazine oder man vergibt seine Stimme online unter http://www.bellevue.de/traumhauspreis , http://www.schwaebisch-hall.de/traumhauspreis und http://www.immonet.de/service/deutscher-traumhauspreis.html.

Da die Firma Büdenbender erstmals einen Bungalow als Musterhaus gebaut hat, ist sie natürlich doppelt froh über eine Nominierung in dieser Kategorie und freut sich über jede Stimme. Abstimmungszeitraum ist vom 04.02. bis 04.04.2014.

Quelle: Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF)

 


Zurück zur News-Übersicht